13.11.01 15:49 Uhr
 38
 

Love Parade 2002 wieder im Tiergarten

Der Berliner Senat fasste heute den Entschluss, dass die Love Parade in Berlin am 13. Juli stattfindet und trotz der Proteste in diesem Jahr auch wieder im Tiergarten, da man der Ansicht sei, dass dort die Belastung geringer sei.

Der Senat beschloss aber auch, dass die Love Parade nicht mehr als Demonstration, sondern als kommerzielle Veranstaltung genehmigt wird, woraus folgt, dass die Veranstalter die Kosten zu tragen haben.


WebReporter: raz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Parade, Tiergarten
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Trumps "Fake News"-Preis: Senator spricht von stalinistischen Methoden
Ungarn will Strafsteuer für Flüchtlingshelfer einführen
Grünen-Chefin ätzt gegen Christian Lindner: Er "hätte seine Großmutter verkauft



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fire and Fury": Trump-Enthüllungsbuch soll zur TV-Serie werden
Fußball: Italienischer Profi reagiert mit Todesdrohungen auf Dopingsperre
Kritik an Trumps "Fake News"-Preis: Senator spricht von stalinistischen Methoden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?