13.11.01 14:38 Uhr
 140
 

Schröder stellt definitiv die Vertrauensfrage

Bundeskanzler Gerhard Schröder stellt nun definitiv die Vertrauensfrage. Damit reagiert er unter anderem auf die mangelnde Unterstützung seiner Koalition im Hinblick auf die am Donnerstag anstehende Abstimmung über die Entsendung deutscher Soldaten.


Nun kommt es darauf an, ob die Grünen noch hinter Bundeskanzler Schröder stehen.



Sollte dies nicht der Fall sein, wäre eine neue Koalition oder gar Neuwahlen die Folge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BigTiger
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Vertrauen
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Bundestag schließt NPD von Parteienfinanzierung aus: Keine Staatsgelder mehr
Donald Trump erklärt, wieso er keine armen Mitarbeiter in Regierung möchte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?