13.11.01 14:02 Uhr
 19
 

Lingling fordert bereits mehr als 300 Todesopfer

Seit gestern wütet in Vietnam der Tropensturm Lingling und hat bis jetzt 20 Todesopfer gefordert.
Mehr als 2600 Häuser wurden bei den einsetzenden Überschwemmungen weggespült.

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 Stundenkilometern fegte der Tropensturm über das Land, entwurzelte Bäume und beschädigte über 12.000 Häuser. Man rechnet mit einem Schaden von mehr als 54 Millionen Mark.

Der Sturm donnerte bereits Tage zuvor über die Philippinen und tötete 270 Menschen. Bei Überschwemmungen in der Region Vietnams starben mehr als 400 Menschen, zum größten Teil befinden sich Kinder unter den Opfern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: 300, Todesopfer
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Astana: Holpriger Start der Friedenskonferenz für Syrien
Jaki Liebezeit, Ex-Schlagzeuger der Band Can, ist tot
Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperiums



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?