13.11.01 11:12 Uhr
 140
 

Südafrika: Alle 12 Minuten ein Fall von Kindesmißbrauch

Nach Informationen des Nationalrates der Kinderwohlfahrt geschehen in Südafrika pro Stunde fünf Fälle von Kindesmißbrauch.
Im vorigen Jahr wurden insgesamt 65.017 Fälle gemeldet. Dies entspricht einen Anstieg seit 1994 um 74 %.

Nach Informationen der Zeitung 'The Star' geschahen in den letzten eineinhalb Jahren über 31.000 Vergewaltigungen an Kindern.
Diese geschehen zu Hause durch Familienmitglieder, auf der Straße oder in der Schule durch Lehrer.

Der jüngste Fall, die Vergewaltigung eines neun Monate alten Babys durch sechs Männer, ließ nun die Empörung deutlich werden.
Tausende Menschen demonstrierten vor dem Gerichtsgebäude damit die Politik endlich etwas gegen die Täter unternimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: morlok5
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fall, Südafrika, Minute
Quelle: www.mz-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?