13.11.01 11:12 Uhr
 140
 

Südafrika: Alle 12 Minuten ein Fall von Kindesmißbrauch

Nach Informationen des Nationalrates der Kinderwohlfahrt geschehen in Südafrika pro Stunde fünf Fälle von Kindesmißbrauch.
Im vorigen Jahr wurden insgesamt 65.017 Fälle gemeldet. Dies entspricht einen Anstieg seit 1994 um 74 %.

Nach Informationen der Zeitung 'The Star' geschahen in den letzten eineinhalb Jahren über 31.000 Vergewaltigungen an Kindern.
Diese geschehen zu Hause durch Familienmitglieder, auf der Straße oder in der Schule durch Lehrer.

Der jüngste Fall, die Vergewaltigung eines neun Monate alten Babys durch sechs Männer, ließ nun die Empörung deutlich werden.
Tausende Menschen demonstrierten vor dem Gerichtsgebäude damit die Politik endlich etwas gegen die Täter unternimmt.


WebReporter: morlok5
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fall, Südafrika, Minute
Quelle: www.mz-web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - Beide tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?