13.11.01 11:03 Uhr
 69
 

Christlicher Radiosender von Paaren mit Beziehungsproblemen "gestürmt"

Berlin: 'Radio Paradiso' musste wegen zu großem Ansturm, seine Eheberatung vorübergehend eingestellen. Der christliche Höhrfunksender hatte in der Sendereihe 'Wir geben Ihrer Liebe eine Chance' Paaren mit Beziehungsproblemen Hilfe angeboten.

1.500 Paare haben sich, laut Geschäftsführer Matthias Gülzow, daraufhin gemeldet. Auch die Zuhilfenahme zusätzlicher Beratungseinrichtungen konnte den Anforderungen fachgerechter Beratung nicht gerecht werden.

Das Angebot für die Paare in Trennung wurde also vorerst ausgesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baronius
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Christ, Radio, Beziehung, Radiosender
Quelle: www.kath.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Kinder mit Messer attackiert
Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?