13.11.01 09:14 Uhr
 19
 

Dresdener Staatsoperette: Erstmals große Oper: 'Hoffmanns Erzählungen'

Zwar hatte es in der Dresdener Staatsoperette auch früher schon Opernaufführungen gegeben, doch erstmals gibt es eine 'große Oper'. Eigentlich ist die Staats-Operette auf Operetten und Musicals spezialisiert.

Zar und Zimmermann, Martha, Der Barbier von Sevilla, Die schöne Helena und Ritter Blaubart wurden in den vergangenen Jahren zwar schon aufgeführt, doch mit dieser Oper wagt sich der Regisseur Pohl erstmals an eine 'große Oper' heran.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Staat, Dresden, Oper, Staatsoper
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?