13.11.01 09:00 Uhr
 451
 

Schießstände in den USA: Foto von Bin Laden als Zielscheibe

Die Schießstände der USA haben ein neues motivierendes Ziel: Osama bin Laden.
Besonders in Texas, sozusagen der Hochburg der amerikanischen Schießerei, ist diese Art und Weise der Zielscheibengestaltung sehr beliebt.

Durch diese neue Art von Ziel, werden viele mit den Geschehnissen der Vergangenheit fertig und können so ihre Aggression an dem Feindbild Nr.1 abbauen.

Die Schießstände gehören Hobbyschützen und sind keine öffentlichen Einrichtungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Waddel
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Foto, Laden, Schießstand
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017
Vietnam: Karaoke-Darbietung auf Hochzeitsfeier endet tödlich
Studie: G8-Abiturienten haben keine Lust aufs Studieren mehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?