13.11.01 08:35 Uhr
 195
 

Insulinpille möglicherweise bald auf dem Markt?

Insulin ist ein Hormon, das den Blutzuckerspiegel senkt. Es wird in der Bauchspeicheldrüse produziert. Von Diabetikern kann es nicht als Tablette eingenommen werden, weil es aus insgesamt 51 Aminosäuren besteht.

Deshalb muss Insulin gespritzt werden. Im Magen wäre es unwirksam, weil es die Verdauungssäfte im Magen spalten würden.

Möglicherweise kann ein Extrakt aus einem Pilz als 'Insulinpille' eingesetzt werden. Die Substanz wurde im Regenwald des Kongo von einer Internationalen Forschungsgruppe entdeckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Powerfrau75
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Markt, Insulin
Quelle: www.lycos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renate Künast zu Sigmar Gabriels "Pack"-Aussage: "Geht gar nicht"
Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
"Time"-Magazin: Donald Trump ist Person des Jahres 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?