13.11.01 06:34 Uhr
 86
 

Schuhe der Kaiserin "Sissi" können erworben werden

Schuhe der ehemaligen Kaiserin Elisabeth von Österreich, genannt 'Sissi' (1837-1898), werden ab dem 30 November im Auktionshaus Eppli in Stuttgart versteigert werden.

Das Mindestgebot wird mit 10.000 DM angegeben. Der Erlös soll einer Stiftskirche zukommen.
Nach Informationen des Auktionshauses hatte damals die Kaiserin diese Schuhe einem ihrer Dienstmädchen überlassen.

Bis zum 5. Dezember wird diese Auktion gehen wobei noch viele andere Objekte zum Verkauf stehen werden.


WebReporter: Pono
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kaiser, Schuh
Quelle: www.mannheimermorgen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicenstein", "I bims" & Co.: Jugendwort 2017 wird gesucht
Russland: Religiöse Nationalisten wüten gegen Film über Zar Nikolaus II.
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cristiano Ronaldo zum fünften Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt
Fußball: Türkische Regierung ermittelt wegen Fan-Choreo gegen Galatasaray
Recycling-Wettbewerb: Sieger ist Surfbrett aus 10.000 Zigaretten-Kippen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?