13.11.01 06:19 Uhr
 587
 

Studie: 33% der Jugendlichen trinken regelmässig Alkohol

Nach Angaben der Drogenbeauftragten der Bundesregierung wird das Konsumverhalten der Jugendlichen immer bedrohlicher. Demnach trinken rund ein Drittel der Jugendlichen regelmässig Alkohol.

25% von Ihnen haben auch schon Erfahrungen mit Hasch gemacht und bei 4% sind auch schon die Einnahme von Ecstasy und Amphetamine zu vermerken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Jugend, Alkohol, Jugendliche
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zählung: Dramatischer Rückgang der Waldelefanten
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung treibt Abschiebungen von illegalen Einwanderern voran
Personalnachschub für Bundeswehr wegen neuer Bedrohungen und wachsenden Aufgaben
Indien: Tot geglaubter 17-Jähriger wird bei Beisetzung wieder lebendig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?