12.11.01 23:23 Uhr
 29
 

Musical "Emil und die Detektive" wurde bei der Uraufführung bejubelt

Am Montagabend gab es im Musical Theater Berlin die Premiere des Musicals 'Parole Emil'. Das Publikum war größtenteils recht jung und bejubelte regelrecht die Aufführung mit fetziger Musik, die von einer Variete-Kapelle gespielt wurde.

Damit lebte eine alte Tradition der Kinder- und Familien-Musicals in Berlin wieder auf, die es bereits in den Goldenen 20er Jahren dort schon gab.

Vorlage für das Musical ist der Roman 'Emil und die Detektive' von Erich Kästner.

Bei der Jagd der Detektive geht es quer durch Berlin, Handlungsorte sind auch der Nollendorfplatz, der Bahnhof Zoo und der Bahnhof Friedrichstraße.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premiere, Musical, Detektiv
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?