12.11.01 22:59 Uhr
 15
 

Pina Bausch zeigt ein altes Stück von ihr in Weimar

Die weltberühmte Choreografin Pina Bausch aus Wuppertal wird am Donnerstag und Freitag ihr altes Stück 'Kontakthof' am Deutschen Nationaltheater in Weimar mit ihrem Tanztheater nochmals aufführen.

Geschaffen hatte sie das Stück bereits 1978 und bei der Aufführung wird man auch das Bühnenbild und die Kostüme von Rolf Borzik sehen, der 1980 starb. Für die Aufführung muss man sich drei Stunden Zeit nehmen.

Pina Bausch hatte das Theaterstück für 'Damen und Herren ab 65' gemacht, die von professionellem Tanz selber praktisch nichts verstehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Stück, Weimar
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?