12.11.01 22:26 Uhr
 14
 

AOL Time Warner und Sony wollen zusammen entwickeln

Wie die beiden Firmen bestätigten, planen beide eine Kooperation auf dem Gebiet der Breitband-Technologie um die Entwicklung in diesem Sektor nach der stagnierenden Konjunktur wieder anzuschieben.

Dies ist eine der ersten Zusammenarbeiten zwischen einem Medien- und einem Elektronik-Riesen.

Das größte Hindernis für die neue Technologie ist der mangelnde Inhalt, der solche Datenfrequenzen erforderlich machen würde. Die beiden Konzerne könnten jetzt entsprechende Angebote aufbauen und so Interesse wecken.


WebReporter: raz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Warner
Quelle: dailynews.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fünftligist Rot-Weiss Frankfurt entlässt Trainer Mario Basler
Deutscher Modedesigner Otto Kern im Alter von 67 Jahren verstorben
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?