12.11.01 22:12 Uhr
 25
 

Auswärtiges Amt widmet eine Ausstellung dem Dialog der Kulturen

Im Lichthof des Auswärtigen Amtes in Berlin wird man ab Freitag, dem 16. November, bis zum 03. Dezember die Ausstellung 'Dialog zwischen den Kulturen - Nations-Dialogues-Identities' sehen können.

Diese Ausstellung findet im Rahmen des 'Jahres der Vereinten Nationen 2001' statt und wird von der Deutschen UNESCO-Kommission ausgerichtet.

Die künstlerische Gestaltung übernahm der Amerikaner John Powers.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Ausstellung, Amt, Dialog
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurzes Glück: Bräutigam verbringt Hochzeitsnacht in Zelle
330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?