12.11.01 21:53 Uhr
 18
 

Rotes Kreuz bietet kostenlos Erste Hilfe beim Surfen

Bei 'Rotes Kreuz' fallen den meisten sofort die Ersthelfer am Unfallort ein, die mit Blaulicht zum Unfallort rasen. Aber diese Organisation gibt nicht nur Erste Hilfe bei Unfällen, sondern jetzt auch Hilfe beim Surfen im Internet.

'Mit dem Roten Kreuz ins Netz', so lautet das Motto der Aktion, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ins Leben gerufen wurde, bei der besonders Behinderte und Senioren, an das Internet herangeführt werden sollen.


Insgesamt 20 Kreisverbände, darunter Chemnitz, Halle, Kempten und Braunschweig, bieten die Kurse an. Es soll aber ausgeweitet werden.
Ab November werden die Kurse durchgeführt. Kontaktadressen und -nummern findet man bei der Quelle.


WebReporter: Finu
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Hilfe, Kreuz, Surfen, Erste Hilfe
Quelle: www.internet.fuer.alle.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Leben retten: Live-Training für Erste Hilfe
Hessen: Syrische Flüchtlinge leisten Erste Hilfe bei verletztem NPD-Politiker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Leben retten: Live-Training für Erste Hilfe
Hessen: Syrische Flüchtlinge leisten Erste Hilfe bei verletztem NPD-Politiker


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?