12.11.01 21:02 Uhr
 2.578
 

Turnerin brach sich beim Training das Genick

Nach Meldungen der russischen Sport-Zeitung 'Sport Express' hat sich die russische Turnerin Maria Sasypkina während des Trainings das Genick gebrochen.

Obwohl weder ein Arzt noch ein Krankenwagen dort war und es eine Stunde dauerte bis Rettungskräfte vor Ort waren, sind ihre Chancen, sich wieder ganz bewegen zu können, gut.

Die 15-jährige Kunstturnerin wurde bereits einmal operiert, eine zweite Operation steht noch an.


WebReporter: swaggy
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Training, Turner
Quelle: www.scylax.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Frau wollte sich Po vergrößern lassen und muss nun im Rollstuhl leben
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt
Bayern: 50-Jährige durch Lawine getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?