12.11.01 21:28 Uhr
 60
 

American Airlines hat 3. Flugzeug verloren: Vom Pech verfolgt.

Nach den Anschlägen vom 11.09.01 verliert American Airlines nun die dritte Maschine und wieder stürzte sie auf New York. An der Wall Street stürzte der Kurs nun ebenfalls um fast 13% auf $ 15,8 ein.

American Airlines setzte in den ersten neun Monaten 15,1 Mrd. Dollar um und hatte dabei einen Verlust von 964 Millionen Dollar.

Auch in den letzten drei Monaten des Jahres erwartet man weiter Finanzlöcher. Die AA-Muttergesellschaft
AMR kündigte schon nach den Anschlägen die Entlassung von 20.000 Mitarbeitern an und reduzierte die Flugkapazität um 20%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MacBastian
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Airline, Pech
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa
Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?