12.11.01 19:14 Uhr
 3.437
 

Absturz-Berichte: ZDF und N24 durften keine CNN-Bilder verwenden

Wie ShortNews bereits berichtete waren RTL und n-TV die 'schnellsten' bei der Berichterstattung über die aktuellen Geschehnisse in New York, wo erneut ein Flugzeug abstürzte.

Nun wurde bekannt warum die TV-Sender ZDF und N24 erst nach einiger Zeit über die tragischen Ereignisse berichten konnte.

Diese Sender haben nämlich keine Partner in den USA und können aufgrund dessen unter anderem auch nicht die Live-Bilder von CNN übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MIXEDmusic
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bild, ZDF, Absturz, Bericht, N24, CNN
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
Hotelbuchungsportal Booking.com wurden alle Aktivitäten in der Türkei untersagt
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?