12.11.01 19:14 Uhr
 3.437
 

Absturz-Berichte: ZDF und N24 durften keine CNN-Bilder verwenden

Wie ShortNews bereits berichtete waren RTL und n-TV die 'schnellsten' bei der Berichterstattung über die aktuellen Geschehnisse in New York, wo erneut ein Flugzeug abstürzte.

Nun wurde bekannt warum die TV-Sender ZDF und N24 erst nach einiger Zeit über die tragischen Ereignisse berichten konnte.

Diese Sender haben nämlich keine Partner in den USA und können aufgrund dessen unter anderem auch nicht die Live-Bilder von CNN übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MIXEDmusic
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bild, ZDF, Absturz, Bericht, N24, CNN
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Schlägerei zwischen Migranten bei Calais - ein Toter
Wuppertal: Zwei Jugendliche nach tödlichem Messerangriff festgenommen
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?