12.11.01 19:11 Uhr
 49
 

Ölpreis weiter auf Talfahrt: seit Flugzeugcrash 1,16 Dollar billiger

Nach Bekanntwerden des Flugzeugabsturzes in New York sank der Ölpreis, der seit dem 11. September sowieso auf Talfahrt ist, erneut drastisch.

Ein Barrel (159 Liter) der Sorte Brent wurde heute wegen des Unglückes in New York sofort 1,16 Dollar billiger.

Die Erdölhändler fürchten sich offenbar davor, dass in den USA erneut ein generelles Flugverbot entstehen könnte, was die Nachfrage für Kerosin sehr stark zurückgehen lassen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Flugzeug, Ölpreis
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?