12.11.01 18:47 Uhr
 2
 

Cancom meldet Übernahme in Großbritannien

Die Cancom IT Systeme AG gab heute bekannt, dass die mehrheitliche Tochter in Großbritannien, die Cancom Ltd., mit Wirkung zum 8. November 2001 den Geschäftsbetrieb der MacLine Ltd. übernommen hat.

MacLine ist ein Apple-Händler mit Sitz in Cambridge und erzielte imletzten Jahr einen Umsatz von umgerechnet rund 20 Mio. DM. Die Geschäfte werden ohne Serviceunterbrechung mit 10 ehemaligen MacLine-Mitarbeitern weitergeführt. MacLine wird als 'AppleCentre Cambridge' wiedereröffnet, um dem regionalen Creative-Professional-Markt wieder einen kompetenten Ansprechpartner zu bieten. Verwaltung und Logistik erfolgen künftig von der Firmenzentrale der CANCOM Ltd. in Guildford, Surrey aus. Diese Effizienzmaßnahme eröffnet deutliche Einsparungspotenziale.

Die Aktie von Cancom gewinnt heute 2,71 Prozent auf 6,83 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Großbritannien, Übernahme
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Forbes"-Echtzeit-Ranking: Amazon-Chef schon wieder nicht mehr reichster Mensch
Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt
Taiwanesischer Apple-Zulieferer Foxconn errichtet Fabrik in den USA



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trumps Kommunikationschef: "Versuche nicht, meinen eigenen Schwanz zu lutschen"
Football: Studie über Hirnschäden bringt NFL-Profi dazu, Karriere zu beenden
US-Admiral Scott Swift würde jeden Atomangriffsbefehl von Donald Trump ausführen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?