12.11.01 18:16 Uhr
 33
 

In sieben Wochen gilt der Euro - Was halten die Deutschen davon?

Nicht einmal mehr zwei Monate und die DM hat ausgedient. Schon jetzt sind in den meisten Katalogen und sogar in einigen Geschäften die Preise nur noch in Euro ausgezeichnet.

Durch die nahe Einführung der neuen Währung hat auch die Akzeptanz in Deutschland zugenommen. Inzwischen sehen 43% der Deutschen den Euro positiv und 41% negativ. Noch wesentlich skeptischer stehen der Einheitswährung die Franzosen gegenüber.

Dagegen ist in Belgien oder auch Irland die Akzeptanz des Euro in der Bevölkerung viel größer als bei uns. Nur bei Deutschen und Franzosen kommen wirklich Wehmutsgefühle beim Abschied von der alten Währung auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Oktopus
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Euro, Woche
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?