12.11.01 17:35 Uhr
 416
 

Nach dem Flugzeug-Absturz - New York sperrt Flughäfen und anderes

Nachdem heute ein Verkehrsflugzeug in den New Yorker Stadtteil Queens gestürzt war, haben die Behörden umgehend reagiert.

Man sperrte sofort die drei Flughäfen in New York. Derzeit finden keine Starts oder Landungen auf den Flughäfen New York's JFK, Newark International und La Guardia statt.

Auch Brücken und Tunnel wurden sofort gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, Flugzeug, Flughafen, Absturz
Quelle: www.guardian.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?