12.11.01 17:33 Uhr
 1.330
 

F15-Kampfjets waren in der Luft - Offiziell kein Zusammenhang

Nach Berichten des US-Verteidigungs-Ministerium waren zur Zeit des Flugzeug-Absturzes mehrere F15-Kampfflugzeuge auf Patrouillen-Flügen über New York.

Offizielle Stellen gaben an, dass nach derzeitigem Erkenntnisstand keinerlei Zusammenhang zu der Tragödie festgestellt werden kann.

Das Unglücksflugzeug war in New York in Richtung Dominikanische Republik gestartet.


WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampf, Luft, Kampfjet, Zusammenhang
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinder von deutschen Frauen, die sich IS anschlossen, sollen nach Deutschland
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?