12.11.01 14:59 Uhr
 52
 

DFB-Trainer Michael Skibbe ärgert sich über Franz Beckenbauer

Bayern-Präsident Franz Beckenbauer sorgt in der Nationalmannschaft durch seine Äußerungen über Oliver Bierhoff für Unruhe. Der 'Kaiser' hatte Bierhoff aufgefordert, aus der Nationalmannschaft zurückzutreten.

DFB-Trainer Michael Skibbe ist über diese Äußerung sehr verärgert. 'Spieler, die in der öffentlichen Kritik stehen, sollten besser nicht noch von Leuten, die im deutschen Fußball eine gewaltige Rolle spielen, weiter belastet werden', so Skibbe.

Nun wird nicht ausgeschlossen, dass Bierhoff am Mittwoch gegen die Ukraine zum Einsatz kommt. Es sieht danach aus, als wenn Carsten Jancker von Anfang an stürmen wird.


WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, DFB, Franz Beckenbauer, Michael Skibbe
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
Fußball-WM: Franz Beckenbauer verteidigt sich, er habe "niemanden bestochen"
Franz Beckenbauer beendet Kolumnistentätigkeit für "Bild"-Zeitung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
Fußball-WM: Franz Beckenbauer verteidigt sich, er habe "niemanden bestochen"
Franz Beckenbauer beendet Kolumnistentätigkeit für "Bild"-Zeitung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?