12.11.01 14:38 Uhr
 35
 

F1: Hat Renault-Chef Briatore Topmodel Campbell geschlagen?

Flavio Briatore, Chef des Rennstalls von Renault, muss sich demnächst wohl vor Gericht verantworten. Grund dafür sei, dass er seine ehemalige Lebensgefährtin Naomi Campbell geschlagen haben soll.

Briatore dementierte diese Gerüchte und behauptete, mit Naomi immer noch eine gute Freundschaft zu haben. Gleichzeitig sprach man in diesen Gerüchten auch von einer 2 Millionen Pfund-Abfindung für das Model, die von Briatore gezahlt worden sein sollen.

Auch dies würde der Unwahrheit entsprechen, so Briatore in einem Interview.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Chef, Renault, Topmodel, Flavio Briatore
Quelle: www.f1-plus.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?