12.11.01 14:18 Uhr
 2.216
 

Geheime Meldung von Microsoft zeigt die Ängste gegenüber Linux

Laut einer dem Online-Magazin 'The Register' vorliegenden geheimen Meldung hat der Branchenprimus Microsoft regelrechte Angst vor dem Erfolg von Linux auf dem Servermarkt.

Der Chef der Windows-Abteilung bei Microsoft sagte dazu: 'Linux ist langfristig DIE Herausforderung für unser Kerngeschäft'. Man möchte gerade die Kunden für Win2000 abwerben, die bisher mit Unix-Rechnern unterwegs waren und nicht zu Linux wechseln.

Händler werden bereits aufgefordert, nach solchen Maschinen von Sun oder IBM zu schauen, um die Besitzer dann gleich auf ihr System anzusprechen.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Linux, Meldung
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?