12.11.01 14:13 Uhr
 377
 

Windows Xp Error Reporting nicht senden

Nach der Aussage von CIAC (Computer Incident Advisory Capability) sollte man die Fehlerberichte nicht senden. Die CIAC nahm die Fehlerberichte näher unter die Lupe und stellte fest:

Zitat Internet Professionell: 'Beim Error-Report wird ein Speicherabzug mitgeliefert. Und der kann Informationen aus dem Dokument enthalten, an dem gerade gearbeitet wird.'

Die CIAC hat auf ihrer Website Registry Hacks zum Abstellen des Error-Reporting.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckycooper
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Report
Quelle: www.ciac.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?