12.11.01 14:02 Uhr
 3
 

Steigt United Internet bei AdLink aus?

Aus Kreisen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung wird berichtet, United Internet möchte sich von AdLink trennen. United Internet wollte dazu keinen Kommentar abgeben.

Mögliche Käufer wären dem Bericht zufolge: Bertelsmann, Doubleclick und Interactive Media CCSP (Springer / T-Online).

AdLink sollte heute und United Internet morgen Bericht über das Geschäft im dritten Quartal erstatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nmw.info
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?