12.11.01 13:25 Uhr
 643
 

Windows XP für 6 Mark in Thailand - Händler verkaufen Hunderte pro Tag

Obwohl es in Thailand und Singapur noch nicht auf dem Markt offiziell zu haben ist, boomt der Markt besonders in Thailand. In Bangkok wird die Windows XP Home Edition für umgerechnet sechs Mark verkauft. Die Professional kostet ca. 12 Mark.

Offiziell kostet das neue Betriebssystem 200 bis 500 Mark. Ein anonymer Elektronikhändler aus Bangkok erzählt stolz, dass er bis zu 200 Kopien pro Tag verkauft.

In Asien sind verstärkt Versionen im Umlauf, die man nicht durch die Produkt-Aktivierung freischalten muss. Microsoft hält sich eher im Hintergrund und hat noch keine Stellung dazu abgegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Windows, Tag, Thailand, XP, Händler
Quelle: www.pc-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Rettungshubschrauber im Erdbebengebiet abgestürzt - Sechs Tote
Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Drachenstadt: Entführte Kinder befreit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?