12.11.01 13:25 Uhr
 643
 

Windows XP für 6 Mark in Thailand - Händler verkaufen Hunderte pro Tag

Obwohl es in Thailand und Singapur noch nicht auf dem Markt offiziell zu haben ist, boomt der Markt besonders in Thailand. In Bangkok wird die Windows XP Home Edition für umgerechnet sechs Mark verkauft. Die Professional kostet ca. 12 Mark.

Offiziell kostet das neue Betriebssystem 200 bis 500 Mark. Ein anonymer Elektronikhändler aus Bangkok erzählt stolz, dass er bis zu 200 Kopien pro Tag verkauft.

In Asien sind verstärkt Versionen im Umlauf, die man nicht durch die Produkt-Aktivierung freischalten muss. Microsoft hält sich eher im Hintergrund und hat noch keine Stellung dazu abgegeben.


WebReporter: kleinenase
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Windows, Tag, Thailand, XP, Händler
Quelle: www.pc-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?