12.11.01 13:06 Uhr
 222
 

Rubens Barrichello gewinnt 500 Meilen Kart-Rennen

Rubens Barrichello, Formel 1-Fahrer für die Scuderia Ferrari, kann doch noch gewinnen. Mit seinen Beifahrern Haberfeld und Kanaan fuhr er in Brasilien ein 500 Meilen Kart- Rennen, die 'Granja Viana' und konnte dieses Rennen für sich entscheiden.

Nach insgesamt 707 Runden oder anders gesagt nach zwölf Stunden haben sie die schwarz-weißkarierte Flagge als erstes sehen können. Nach dem Rennen wollte Rubens nur noch schlafen, meinte jedoch, dass sein ein Monat alter Sohn wohl dagegen sein wird.

Kanaan, einer der Beifahrer, lobte Rubens Fahrweise in höchsten Tönen. Zum anschließenden Jubeln war der Brasilianer allerdings zu müde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rennen, Rubens Barrichello, Meile
Quelle: www.f1-plus.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?