12.11.01 10:22 Uhr
 1.438
 

WindowsXP: Microsoft bricht alle Verkaufsrekorde

In den ersten zwei Wochen seit dem Windows XP-Start, beobachteten Marktforscher nur ein leichtes Intresse der Käufer an Microsofts neuem Betriebssystem.

Microsoft dagegen brüstet sich damit, bereits in den ersten zwei Wochen mehr als sieben Millionen Stück verkauft zu haben. Dazu zählen allerdings alle Versionen wie Updates, Vollversionen und OEM-Lizenzen.

Der Verkauf ist laut Microsoft um 200 % besser als wie bei Windows 98, ebenso hat Windows XP den Verkauf von Windows Millennium und Windows 95 deutlich übertroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Verkauf, Windows
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?