12.11.01 08:34 Uhr
 3
 

I-D Media kooperiert mit IBM

Das amerikanische Technologieunternehmen IBM und die deutsche I-D Media haben heute eine Kooperation geschlossen. Wie die beiden Unternehmen heute mitteilten, soll die gemeinsam entwickelte Produktfamilie Cynigma auf den Märkten Europas, Asiens und des Mittleren Osten vertreiben werden.

IBM stellt dabei die Hardware bereit und I-D Media wird mit der Personalisierungs-Software das Herzstück der Cynigma bereitstellen.

Cynigma ermöglicht es Unternehmen, durch eine intensive und dauerhafte Kundenbindung im Internet, mehr Umsätze zu erzielen und gleichzeitig die Pre- und After-Sales-Kosten zu senken. Aber auch im Beziehungsmanagement mit Partnern und Mitarbeiten bietet Cynigma vielfältige Einsatzmöglichkeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: IBM
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Mädchen im Schwimmbad vergewaltigt - Vom Vater
Was für Kartoffel: Deutscher vergewaltigt Frau - Sie war seine Mutter
Auch in der Schweiz sind Köpfungen möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?