12.11.01 07:43 Uhr
 104
 

USA legen mit B52 Bombern einen Bombenteppich bei Kabul

Ein Korrespondent des AFP berichte, das die USA mit B52 Bombern und F18 Kampfjets ganz massiv eine Region nördlich von Kabul bombardiert haben.

Die Angriffe galten dem Flugplatz in Bagram sowie der Stadt Karabagh. Es wurden die Stellungen von Taliban beschossen. Es soll ein Munitiondepot getroffen sein. Die Nordallianz ist ebenfalls im Vormarsch auf Kabul.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Bombe, Kabul
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Berlin: Alexander Gauland im Bundestag bei Rede ausgebuht
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?