12.11.01 07:43 Uhr
 104
 

USA legen mit B52 Bombern einen Bombenteppich bei Kabul

Ein Korrespondent des AFP berichte, das die USA mit B52 Bombern und F18 Kampfjets ganz massiv eine Region nördlich von Kabul bombardiert haben.

Die Angriffe galten dem Flugplatz in Bagram sowie der Stadt Karabagh. Es wurden die Stellungen von Taliban beschossen. Es soll ein Munitiondepot getroffen sein. Die Nordallianz ist ebenfalls im Vormarsch auf Kabul.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Bombe, Kabul
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scharfe Kritik durch Sigmar Gabriel: USA sei keine Führungsmacht mehr
Angela Merkels "Bierzelt-Rede" sorgt in den USA für Schlagzeilen
Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jupiter-Fotos von NASA-Sonde Juno zu hochauflösendem Film zusammengefügt
5. Staffel von House of Cards startet heute
Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?