12.11.01 07:29 Uhr
 482
 

Droht Bündnis zu scheitern? Keine US Lieferung von Jets an Pakistan

Pakistans Staatschef Musharraf bekommt nicht die vor ca. 20 Jahren bestellten Kampfjets. Pakistan hatte in den 80er diese Flugzeuge geordert und bezahlt.

Grund für die Ablehnung der USA war zum damaligen Zeitpunkt die Haltung Pakistans zu Nuklearwaffen. Außerdem habe Pakistan bereits eine Entschädigung für die bereits erfolgte Zahlung erhalten, so der US Außenminister Powell.

Das pakistanische Volk sowie die Regierung Pakistans habe diese Entscheidung der USA hingenommen, aber sie wird alles andere als positiv bewertet. Bush versprach Pakistan aber Hilfen zwischen 300 und 500 Millionen Dollar.


WebReporter: Waddel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Pakistan, Lieferung, Bündnis
Quelle: www.seite1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien
Schweiz: Jusos fordern geschützte Frauenräume in Discos wegen Belästigungsfällen
Angela Merkel lobt Flüchtlingsabkommen: "Hier leistet die Türkei Herausragendes"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet
Sänger Tom Jones berichtet von sexueller Belästigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?