12.11.01 07:20 Uhr
 126
 

Tschetschenien: 300 Tote in drei Wochen

300 Tschetschenenrebellen sind nach Angaben des russischen Militärs innerhalb von drei Wochen getötet worden.

Nun ist das Ziel, die Rebellenführer zu töten, um den Rebellengruppen ein Ende zu bereiten.

Die Schwierigkeit dabei ist, dass die Rebellen in kleinen Gruppen arbeiten und Schutz im Wald finden.


WebReporter: Cato_d_Ae
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Woche, 300
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder
Britischer Außenminister plant Bau einer Brücke zu europäischem Festland
AfD droht Bundestagsabgeordneten: "Wenn ihr Krieg wollt, dann Krieg"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?