11.11.01 16:43 Uhr
 26
 

Ex-Beatle George Harrison - Erfolge nach Bestrahlung

Dem ehemaligen Mitglied der Beatles, George Harrison, der schon seit längerem an einem Gehirntumor erkrankt ist, soll es nach einer Behandlung in den USA besser gehen. Dies berichtet die 'Mail on Sunday'.

Scheinbar zeigt eine Behandlung mit hochdosierten Strahlen, die in einem New Yorker Krankenhaus durchgeführt wird, bei ihm erste Erfolge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hardwaregott
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ex, Erfolg, Bestrahlung
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?