11.11.01 17:08 Uhr
 45
 

Esoterik-Boom: Terroranschläge als Wehen eines neuen Zeitalters

Frischer Wind und Auftrieb war in der Zeit nach den Terroranschlägen verschiedenen Esoterikbewegungen beschert. Man will in den Anschlägen Symptome einer Übergangsphase zu einem neuen Zeitalter erkennen und gibt Ratschläge zu dessen Herbeiführung.

Die 'Alrunia-Mysterienschule' im südlichen Schwarzwald, zum Beispiel, bittet um Eingrabung von speziellen Amuletten zwecks spiritueller Reinigung von Gebieten.

Andere, wie die Rael-Bewegung, die sich als Außenposten von Außerirdischen versteht, fordert Klonen der Terroristen um diese zur Rechenschaft zu ziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baronius
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Terror, Boom, Esoterik
Quelle: www.kath.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?