11.11.01 12:48 Uhr
 52
 

Tragischer Tod eines 3-jährigen Kleinkindes

Kiel: Ein 3-jähriges Mädchen verstarb am Samstag durch einen Brand in der elterlichen Wohnung.

Gegen Nachmittag bemerkte der Vater, der mit seinen Töchtern (3 + 7 Jahre) alleine zuhause wahr, dass es nach Feuer aus dem Kinderzimmer roch. Aus dem bereits verqualmten Kinderzimmer barg er das 7-jährige Kind.

Feuerwehrmänner bargen das 3-jährige Mädchen, das aber bereits erstickt war. Wiederbelebungsversuche brachten keinen Erfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samtpfötchen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Klein
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!