11.11.01 12:19 Uhr
 973
 

IOC: Olympische Spiele 2004 sind gefährdet

Das Internationale Olympische Kommittee (IOC) sieht nach einem Bericht der Athener Zeitung Kathimerini die Olympischen Spiele 2004 ernsthaft gefährdet.

Nach dem Besuch einer IOC-Kommision im September musste festgestellt werden, dass viele Sportanlagen nicht rechtzeitig zu den Spielen fertig werden. Das Olympische Dorf existiert bis jetzt nur auf dem Reißbrett. Weiterhin droht ein Finanzloch im Etat.


WebReporter: Agent X
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Gefahr, Olymp, Olympische Spiele, IOC
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Spiele nun doch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen
Olympische Spiele: Terrorwarnstufe in Brasilien erhöht
Eisschnellläuferin Claudia Pechstein: "Ich will laufen, bis ich 50 bin"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Spiele nun doch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen
Olympische Spiele: Terrorwarnstufe in Brasilien erhöht
Eisschnellläuferin Claudia Pechstein: "Ich will laufen, bis ich 50 bin"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?