11.11.01 12:00 Uhr
 195
 

Der Abschied Maradonnas vom Fußball

Ein Abschiedsspiel gegen die Nationalmannschaft Argentiniens und einer Wunschauswahl Maradonnas endete 6:3 für die Nationalelf. Diego Armada Maradonna erzielte zwei Tore, beide durch Elfmeter. Damit verabschiedet sich Maradonna nun endgültig vom Fußball.

In seinem letzten Spiel betrat er als Kapitän der Argentinier das Feld. Nach dem Spiel bedankte er sich bei den rund 50000 Zuschauern und hoffte etwas zurückgegeben zu haben, damit sie sich weiterhin an den einstigen Weltfußballer erinnern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalle2k1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Abschied, Diego Maradona
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Diego Maradona ärgert sich an seinem 56. Geburtstag über die Familie
Fußball: Diego Maradona legt sich bei Friedensspiel von Papst mit Ex-Kollegen an
Ex-Fußballstar Diego Maradona hasst die Simpson-Serie



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Diego Maradona ärgert sich an seinem 56. Geburtstag über die Familie
Fußball: Diego Maradona legt sich bei Friedensspiel von Papst mit Ex-Kollegen an
Ex-Fußballstar Diego Maradona hasst die Simpson-Serie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?