11.11.01 11:41 Uhr
 73
 

Atomwaffen von Pakistan sind in geheimen Lagern versteckt worden

Wie durch die Medien jetzt bekannt wurde, hat die Regierung von Pakistan schon seit Beginn der Angriffe der USA auf Afghanistan alles an Nuklearmaterial, was sie besitzen, an Orten versteckt, die geheim sind.

Die 'Washington Post' schreib am Sonntag, dass am 7. Oktober, als die Angriffe anfingen, die Atomwaffen in insgesamt sechs Lager geschafft wurden, die aber nicht für die Öffentlichkeit bekannt gemacht wurden.

Insgesamt seien es 40 atomare Sprengköpfe, die im Besitz der pakistanischen Armee wären, schrieb die 'Washington Post'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Pakistan, geheim, Lager, Atomwaffe
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Minderheitsregierung mit umstrittener nordirischer DUP steht
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld
Ende der 20-jährigen Tradition: Donald Trump cancelt Ramadan-Feier



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale vor Nürnberg vor Gericht: Kollegin sollte getötet und gegessen werden
Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?