11.11.01 09:15 Uhr
 187
 

Oscar-Verleihung bekommt endlich eigenes Zuhause

Seit über 70 Jahren reiste die Oscar-Show von Halle zu Halle. Das hat nun ein Ende, denn am Freitag wurde das Kodak Theater am Hollywoodboulevard eingeweiht.

Das 3500 Plätze bietende Theater wird ab nun fixer Austragungsort der kommenden Oscar-Verleihungen sein.

Das Kodak Theater, welches vor dem Eingang durch zwei lebensgroße Elefanten aus Stein bewacht wird, kostete 94 Millionen Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flolly
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Oscar, Verleihung, Zuhause
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für 0 Euro: Das sind die billigsten Werbespots der Welt
Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow
Schauspielerin Abigail Breslin wurde vor wenigen Wochen vergewaltigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2017 bisher schon >1000 Migranten/Flüchtlinge auf dem Mittelmeer ertrunken
USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?