11.11.01 09:11 Uhr
 109
 

Vorsicht vor Taxifahrten in Prag

Denn dort wird zum Teil der Taxameter des Fahrzeugs manipuliert. 'Turbo' nennt sich diese technische Installation, die es dem Fahrer erlaubt, per Kupplungspedal den
Beförderungspreis hochzuschrauben.


Laut Angaben der Besitzer von Taxiunternehmen sei diese Vorrichtung
bei Überprüfungen kaum zu erkennen und könne auch sehr schnell entfernt und wieder eingesetzt werden.

Laut ihnen sei dies auch kein Betrug, da es den Ausländern anscheinend egal ist, wieviel Geld sie zu entrichten hätten.


WebReporter: Kloppss
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vorsicht, Prag
Quelle: www2.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - Beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?