10.11.01 22:04 Uhr
 4
 

Lemgo und Flensburg gewinnen im Europapokal

Die SG Flensburg-Handewitt und der TBV Lemgo konnten in ihren Handball Europapokal Hinspielen beide gewinnen. Allerdings mussten sie nicht unbedingt überzeugen, da sie keine Hochkaräter als Gegner hatten.

Kein Wunder also, dass Flensburg und Lemgo klare Siege einfuhren. Letztere gegen den schwachen griechischen Pokalsieger Pilippos Veria mit 39:26, und Flensburg beim östereischichen HSG Bärnbach mit 33:20


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cyberdisaster
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Europa, Flensburg, Europapokal
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen
Fußball: Siegloser FC Köln trainiert nun mit bohnenförmigen Bällen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Jährlich verbrennt H&M tonnenweise ungetragene Kleidung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?