10.11.01 21:13 Uhr
 1.397
 

Bush: "Die Zeit des Handelns ist gekommen"

Mit warnenden Worten hat sich der US-Präsident George W. Bush bei seiner ersten Rede vor den Vereinten Nationen an die Länder der Welt gewandt.

Er warnte vor neuen Attentaten, die von Terroristen geplant werden. Der UN-Generalsekretär Anan gab aber auch zu bedenken, dass man die Armut der Welt und die Gefahr durch Aids in unseren Zeiten nicht vergessen darf.

Er sagte: 'Die Zeit zum Handeln ist gekommen. Die Terroristen bereiten andere Morde vor. Vielleicht in meinem Land, vielleicht in ihrem.' Den Einsatz von Massenvernichtungswaffen durch Terroristen schloss er nicht aus, sollten sie sie bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: George W. Bush, Zeit, Handel
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?