10.11.01 19:45 Uhr
 7
 

Theodor Hänsch dinierte im Kreise der Nobelpreisträger

Der Münchner Theodor W. Hänsch, seines Amtes Direktor am Max-Planck-Institut für Quantenoptik, dinierte zusammen mit mehreren mit dem Nobelpreis ausgezeichneten Physikern. Anlass des Essens war sein 60. Geburtstag.

Aufgrund von Hänschs hervorragenden Erkenntnissen im Bereich der Laser- sowie Atomphysik rechnet man bei ihm auch mit einer baldigen Auszeichnung des Nobelpreises.

Hänsch selber sagte auf die Frage zum Nobelpreis, dass es ihm wichtiger ist, gesund zu sein.


WebReporter: MarthaFocker
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Kreis, Nobelpreis, Nobel, Nobelpreisträger
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?