10.11.01 19:12 Uhr
 132
 

Staatsoper Unter den Linden: US-Milliardär will sie sanieren

Der amerikanische Milliardär Vilar, der schon 25 Millionen Dollar in die Philharmonie investiert hat, will jetzt auch die deutsche Staatsoper Unter den Linden sanieren. Der Milliardär sprach mit der 'Welt am Sonntag' darüber.

Er sei in Verhandlungen mit dem künstlerischen Leiter und dem designierten Intendanten. Die Staatsoper ist baulich in einem maroden Zustand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marcel Simmer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Staat, Milliardär, Staatsoper
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen