10.11.01 19:10 Uhr
 618
 

Hat Osama bin Laden gar nicht mit Atomwaffen gedroht?

Das Interview, in welchem bin Laden mit dem Einsatz von Atomwaffen gedroht hat, ist möglicherweise eine Fälschung.

Es erschien nicht nur in der Zeitung Dawn auf englisch, sondern auch im urdusprachigen Magazin Ausaf. In der Version im Ausaf ist das gleiche Interview abgedruckt wie im Dawn, allerdings hat dort bin Laden nichts über Atomwaffen gesagt.

Der Journalist, der angeblich mit bin Laden geredet hat, ist der Herausgeber von Ausaf. Im Gespräch mit BBC erklärte er nicht, warum die Sache mit den Nuklerwaffen nur in der englischen Version vorkommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Laden, Osama bin Laden, Atomwaffe
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Vertrauter von Osama bin Laden bei US-Luftschlag getötet
Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Vertrauter von Osama bin Laden bei US-Luftschlag getötet
Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?