10.11.01 18:43 Uhr
 27
 

Wien lädt zur "Langen Nacht der Musik"

Die Nacht vom 17. November 2001 zum 18. November 2001 wird in Wien zur 'Langen Nacht der Musik' erklärt.
Die Planung und Durchführung der Veranstaltung hat der Österreichische Rundfunk (ORF)übernommen.

Das Event startet am 17. November um 19 Uhr und bietet allen Besuchern ein vielfältiges Angebot an musikalischen Leckerbissen. Das 'Ende der langen Nacht' wurde auf 2 Uhr nachts festgesetzt.

Der ORF wird über seine Medienorgane Radio Wien, FM4, Ö3 und Ö1 ausführlich über diese Großveranstaltung berichten. Das Ereignis wird breite Teile der Musik abdecken: Klassik, Jazz, Rock, Pop - all diese Richtungen werden vertreten sein.


WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musik, Wien, Nacht
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendwort des Jahres ist "I bims"
AfD-Anhänger hetzen gegen "Lichtermarkt", der schon seit zehn Jahren so heißt
Angebliche Terrorgefahr: Ankara verbietet Filmfestival "Pinkes Leben Queer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?