10.11.01 15:28 Uhr
 55
 

Britische Regierung glaubt nicht daran, dass Bin Laden Atomwaffen hat

Die britische Regierung nimmt die Drohungen von Osama Bin Laden sehr ernst. Sie wisse, dass Bin Laden zur Zeit versuche atomare und chemische Waffen zu bekommen, aber dass er solche besitzt glaube sie nicht.

Bin Laden hatte gedroht, für den Fall, dass die USA atomare und chemische einsetzen, würde er ebenfalls solche einsetzen. Er würde Massenvernichtungswaffen besitzen.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Regie, Laden, Atomwaffe
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Witwe eines getöteten US-Soldaten: "Donald Trumps Anruf hat mich verletzt"
Deutsche Marine hat kein einsatzfähiges U-Boot mehr
Ungarn: Viktor Orban will Ost-Mitteleuropa zu "migrantenfreier Zone" machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Türkische Regierung ermittelt wegen Fan-Choreo gegen Galatasaray
Recycling-Wettbewerb: Sieger ist Surfbrett aus 10.000 Zigaretten-Kippen
Witwe eines getöteten US-Soldaten: "Donald Trumps Anruf hat mich verletzt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?